Über uns

i-ROM ist ein Anbieter innovativer Simulations- und Design-Software sowie von Beratungsleistungen für den Entwurf von Mikrosystemen.

Wir sind angetreten:

  • um Simulationen wieder bezahlbar zu machen,
  • um Ihnen ein bedienfreundliches Programm an die Hand zu geben,
  • das nicht nur im Demo-Beispiel, sondern auch in Ihrem komplexen System funktioniert.

 

Der Gründer, Prof. Jan Mehner, verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung für den MEMS-Entwurf und in der akademischen Ausbildung. Er unterrichtet an Universitäten in Deutschland und den USA und betreut parallel eine Reihe von Projekten namhafter nationaler und internationaler Unternehmen und Forschungseinrichtungen — vor allem im Bereich der modernen Simulationstechnologien.

Seine wissenschaftlichen Arbeiten konzentrieren sich insbesondere auf gekoppelte Feldsimulationen, Finite-Elemente- und Ordnungsreduktions-Verfahren sowie auf Methoden und Algorithmen für die Entwurfsautomatisierung von MEMS Produkten. Prof. Mehner ist seit 2007 Professor für Mikrosysteme und Medizintechnik an der Technischen Universität Chemnitz (Deutschland).

Im Jahr 2016 begann i-ROM mit der Entwicklung eines eigenen Softwareprodukts, dem i-ROM MODELBUILDER. Dieser automatisiert den Entwurfsprozess in weiten Teilen und schafft so wieder Freiraum für die Kreativität in der ingenieurtechnischen Arbeit.

Ein junges und überaus innovatives Team entwickelt und implementiert die Software für die automatisierte Modellerstellung und die effiziente Verhaltenssimulation von MEMS-basierten Sensoren und Aktoren. Die erste Version der Software konzentriert sich auf die Konzeption von MEMS.

Jetzt kostenlos testen oder Lizenz erwerben

Kostenlos testen

Testen Sie unseren i-ROM Modelbuilder für 30 Tage kostenlos.

kostenfreie Testversion / Fragen

Adresse

1. Programmkonfiguration

In der Testversion ist die Anzahl der Funktionselemente begrenzt. Die Funktionsfähigkeit wird davon nicht beeinträchtigt.

2. Installation

Zur Installation benötigen wir Angaben zu Ihrer Rechnerkonfiguration. Hierzu und zur weiteren Unterstützung bei der Installation setzt sich unser Produktmanager kurzfristig mit Ihnen in Verbindung.

3. Haben Sie Fragen?

4. Preisübersicht

Preisliste

5. Rechtliches

Kontakt*

Lizenz erwerben

Erwerben Sie den Modelbuilder. Fordern Sie ein verbindliches Kostenangebot an.

Adresse

1. Programmkonfiguration

Modelbuilder Basismodul

Interface to SIMULINK

Interface to ANSYS

Tutorial on MEMS-Design

2. Installation

Zur Installation benötigen wir Angaben zu Ihrer Rechnerkonfiguration. Hierzu und zur weiteren Unterstützung bei der Installation setzt sich unser Produktmanager kurzfristig mit Ihnen in Verbindung.

3. Haben Sie Fragen?

4. Preisübersicht

Preisübersicht

5. Rechtliches

Kontakt*