Wenn Flexibilität gebraucht wird (21.06.2021)

Ab jetzt bieten wir den Modelbuilder auch als Software as a Service Paket für Sie zur Nutzung an. Alles, was Sie brauchen, ist ein internetfähiger Rechner. Den Rest machen wir. Keine Installation, keine Administration, sondern Anmelden und los geht's.

Die Abrechnung erfolgt je Nutzer und Monat.

 

Überlassen Sie es nicht dem Zufall - die Entwicklung funktionierender Sensoren braucht ein systematisches Vorgehen (20.12.2020)


Der i-ROM MODELBUILDER ist das erste Simulationswerkzeug, das Änderungen von Konstruktionsparametern, Fertigungstoleranzen und Benutzeranforderungen auf Knopfdruck berücksichtigt und die Wechselwirkungen der verschiedenen Einflussfaktoren simuliert. Die Ergebnisse stehen nur Sekunden später zur weiteren Optimierung Ihres Designs zur Verfügung und verkürzen so den zeitaufwändigen Designprozess um ein Vielfaches.

Für die Feinabstimmung stehen Schnittstellen zu MATLAB SIMULINK und ANSYS zur Verfügung, sodass der MODELBUILDER problemlos in Ihre Softwarestruktur integriert werden kann.

Der Einstieg ist einfacher als Sie denken. Das professionelle Benutzerhandbuch führt Sie Schritt für Schritt und erklärt anhand von Beispielen ausführlich, wie Beschleunigungssensoren, Drehratesensoren und Mikrospiegel konstruiert werden.

Zielgruppen sind Ingenieure, die Sensoren und Aktoren für Konsumgüter und die Automobilindustrie entwickeln. Im akademischen Bereich unterstützt der i-ROM MODELBUILDER die Lehrenden dabei, Studentinnen und Studenten mit realistischen Beispielen auszubilden und so die Theorie mit der Praxis zu verbinden.

Testen Sie den i-ROM MODELBUILDER kostenfrei. Für Ihre ersten Schritte stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Natürlich auch online und ebenfalls kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen oder wollen Sie testen?

30 Tage kostenlos testen - installiert auf Ihrem Rechner oder in der i-ROM Cloud

kostenfreie Testversion / Fragen

Adresse

1. Programmkonfiguration

In der Testversion ist die Anzahl der Funktionselemente begrenzt. Die Funktionsfähigkeit wird davon nicht beeinträchtigt.

2. Installation

Installation

Zur Installation benötigen wir Angaben zu Ihrer Rechnerkonfiguration.

3. Haben Sie Fragen?

Kontakt*